Wissenswertes über den Hamburger Gewerbeimmobilienmarkt 

Themen rund um den 
Gewerbeimmobiliemarkt

Der Markt für Immobilien und Gewerbeimmobilien im speziellen ist komplex und hochinteressant. Hamburg Invest Immobilien informiert Sie über aktuelle Themen des Gewerbeimmobilienmaktes der Hansestadt Hamburg. Erfahren Sie mehr über Entwicklungen und Trends im Büromarkt sowie über den gewerblichen Mietspiegel in Hamburg. Bleiben Sie stets auf dem Laufenden über die aktuellen Mietpreise für Büroflächen in Hamburg.

Als Ihr kompetenter Partner behalten wir für Sie den Immobilienmarkt in allen Belangen rund um Gewerbeimmobilien im Auge. Wir freuen uns, Ihnen bei Fragen weiterzuhelfen. Sprechen Sie uns gerne an!

Marktberichte

Büromarkt-Überblick Hamburg

Der quartalsweise erscheinende Büromarkt-Überblick analysiert die aktuelle Entwicklung in Hamburg. Neben einer ausführlichen Marktbeschreibung analysieren die Publikationen unserer Partner alle wesentlichen Marktparameter. Tabellarische Übersichten und Schaubilder, Büroflächenumsatz, Leerstand und Leerstandsquoten, Spitzenmieten und Flächenbestand.​

Mietspiegel als Wegweiser

Gewerblicher Mietspiegel Hamburg

Sie möchten einen Gewerberaum mieten oder vermieten und fragen sich, welcher Mietzins realistisch ist? Im gewerblichen Mietspiegel werden die Mieten dargestellt, die nach Angaben der MaklerInnen am Markt für Einzelhandelsflächen, Büroflächen und Lagerflächen durchschnittlich realisiert werden. Der gewerbliche Mietspiegel ist ein erster Wegweiser.

Informative Broschüren - Konzepte - Berichte

Broschüre ' Hamburger Projekte der Stadtentwicklung 2015 - 2030'
Broschüre

Hamburger Stadtentwicklung 2015 - 2030

Die Broschüre 'Hamburger Projekte der Stadtentwicklung' gibt Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte der räumlichen Entwicklung Hamburgs und zeigt Ihnen beispielhaft an 42 großen Projekten, wie sich die Stadt weiterentwickelt.

Konzept „Stromaufwärts an Elbe und Bille – Wohnen und urbane Produktion in HamburgOst“
Entwicklungskonzept

Konzept 'Stromaufwärts an Elbe und Bille' für mehr Modernisierung

2014 hat der Hamburger Senat das Konzept 'Stromaufwärts an Elbe und Bille – Wohnen und urbane Produktion in Hamburg Ost' vorgestellt. Geplant sind tausende Arbeitsplätze und Wohnungen. Das Konzept entwirft ein Zukunftsbild für die östlichen Stadtteile von Hammerbrook über Borgfelde, Hamm, Horn, Rothenburgsort, Billbrook bis nach Billstedt und Mümmelmannsberg.

Hamburg - Rothenburgsort

Der neue Huckepackbahnhof

Das elf Hektar große Gelände zwischen der Billhorner Brückenstraße und dem S-Bahnhof Rothenburgsort erfindet sich neu als Ort der urbanen Produktion, der bei nachhaltig effizienter Raumnutzung in einem neuen Typ von Gewerbebauten 3.000 bis 4.000 Arbeitsplätze schaffen kann. 

Ergebnisbericht

Gewerbeflächenstudie 2025

Die Stadt Hamburg hat eine Untersuchung der Gewerbeflächennachfrage bis 2025 erarbeiten lassen. Hintergrund sind strukturelle Veränderungen der Gewerbeflächennachfrage, die Verschärfung des regionalen Standortwettbewerbs, die zunehmende Nutzungskonkurrenz und deren Implikationen für die Ausweisung neuer Gewerbeflächen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Team Immobilien

Die von uns eingesetzte Consent Management Plattform (https://app.usercentrics.eu/) konnte nicht geladen werden. Dies kann passieren, wenn AdBlocker diese URL fälschlicherweise blockieren. Einige Funktionen, wie z.B. Kartendarstellungen, Umkreissuchen oder Formulare, können so nicht verwendet werden. Um diese Funktionen benutzen zu können, deaktivieren Sie bitte Ihren AdBlocker.