Mietobjekt
Objekt-ID: Zur Haidkoppel (West)
HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Städtisches Gewerbegrundstück Zur Haidkoppel (West)

Exposé drucken

Hauptkriterien

Objekttyp:
Mietobjekt
Grundstücksfläche verfügbar:
4.277 m²

Kontakt

HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Telefon: +49 40 22 70 19 – 79
E-Mail: hdb-staedtische-immobilien@hamburg-invest.com
Anbieter:
HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Beschreibung

Das städtische Grundstück wird nach den Kriterien der Wirtschaftsförderung direkt vergeben. Der Bezirk Wandsbek ist ein traditionsreicher Wohnstandort, zugleich aber auch nachgefragter Gewerbestandort. Die Mischung aus vielfältiger wirtschaftlicher Kompetenz und hoher Lebensqualität macht Wandsbek zu einem attraktiven Standort, der Leben und Arbeiten in einem urbanen Umfeld ermöglicht. Mit rund 430.000 Einwohnern ist der Bezirk nicht nur der einwohnerstärkste (rd. 23 % der Gesamtbevölkerung), sondern weist auch mit rd. 21,9 % die höchste Zahl der Beschäftigten innerhalb der Stadt Hamburg aus. Die Gewerbestandorte sind sehr heterogen geprägt und beherbergen Unternehmenszentralen ebenso wie produzierende Unternehmen, tlw. mit einem hohen F+I-Anteil sowie eine bunte Mischung aus innovativen Gewerbehöfen und kleinteiligen Handwerksunternehmen. Zu den Unternehmen mit Weltgeltung im Bezirk gehören u.a. der Autoersatzteilhersteller Meyle AG, der Intralogistikhersteller Jungheinrich AG, die Drogeriemarktkette IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG, das Versandhandelsunternehmen Otto GmbH & Co KG, Olympus Deutschland als Hersteller von optischer und digitaler Präzisionstechnologie oder die Eppendorf AG als Life-Science-Unternehmen. Durch die hohe Dichte im Bezirk haben sich aber auch im Kleinen bereits heute interessante Mischungen in Form von Gewerbehöfen und Co-Working-Spaces gebildet, die eine hohe Innovationskraft für den Bezirk und darüber hinaus besitzen. Die Durchmischung von Wohnen und Arbeiten, die den Bezirk an vielen Stellen zum Prototyp der Entwicklung moderner Mischgebiete im Bestand macht, spiegelt sich auch in der Unternehmensstatistik der Handwerkskammer wieder. So befanden sich 2016 rd. 24,3 % aller Hamburger Handwerksbetriebe im Bezirk.

Lage

Das ca. 2 ha große Gewerbegebiet im Nordwesten Hamburgs eignet sich vor allem für kleinteilige Handwerks- und Produktionsunternehmen, die auch länderübergreifend wirtschaftliche Verflechtungen nach Schleswig-Holstein haben. Die ca. 700 m entfernte U-Bahn Hoisbüttel sichert die flexible Erreichbarkeit der Betriebe für Mitarbeiter und Kunden. Anschlüsse an das überörtliche Verkehrsnetz bestehen über die B 75 (ca. 6 km), B 432 (ca. 9 km) und A 1 (ca. 13 km). Im Gewerbegebiet haben sich bisher vor allem Handwerksunternehmen angesiedelt. Vor Ort sind noch Grundstücksgrößen von ca. 2.000 bis 6.700 m² verfügbar.

Zusatzinfos

Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Vertrag.

Karte

Impressum

HIW Hamburg Invest
Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Wexstr. 7
20355 Hamburg
Deutschland
Kontakt:
Tel.: +49 40 - 227019 - 0
E-Mail: info@hamburg-invest.com
Sitz Hamburg, Registergericht Hamburg, HRB 17592
Steuernummer: 27/116/00089
UST-ID: DE 235323314
Geschäftsführung:
Dr. Rolf Strittmatter
Prokurist:
Udo Schimmelpfennig

Kontakt

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde verschickt.
Ihre Nachricht konnte leider nicht verschickt werden. Bitte kontaktieren Sie unser per E-Mail an:
hdb-staedtische-immobilien@hamburg-invest.com
Die von uns eingesetzte Consent Management Plattform (https://app.usercentrics.eu/) konnte nicht geladen werden. Dies kann passieren, wenn AdBlocker diese URL fälschlicherweise blockieren. Einige Funktionen, wie z.B. Kartendarstellungen, Umkreissuchen oder Formulare, können so nicht verwendet werden. Um diese Funktionen benutzen zu können, deaktivieren Sie bitte Ihren AdBlocker.